image_pdfimage_print

Schon seit dem ersten Oktoberfest in Serm beteiligt die Sebastianer Kompanie  viele Vereine und Gruppierungen an den Überschüssen dieses beliebten Festes. So sind bisher rund 50.000,- Euro verteilt worden. In diesem Jahr konnten sich die Kindergartenkinder über eine neue Schaukel freuen. Die bisher aufgebaute Schaukel entsprach nicht mehr den Sicherheitsvorschriften. Am 24. April waren die Arbeiten abgeschlossen und alle Kinder besetzten die neue Schaukel. Zur Einweihung kamen mit Christoph Hansen und Peter Okon auch Vertreter der Sebastianer Kompanie. Auch Sie hatten Spaß die  Freude der Kinder über das Geschenk zu erleben.